Die ersten positiven Reaktionen zum Umzug am Faschingssamstag in Klagenfurt

November 15th, 2017

Alles neu im Fasching 2018

November 14th, 2017

Parkuhren zum Fasching

November 7th, 2017

Faschingswecken am 11. 11. 2017 um 11:11 Uhr!

November 5th, 2017

Einladung zum Faschingswecken 2017:

„Die Narren fahren vor“

 

Laut Klagenfurter Stadtrecht (K-KstR 1998) § 11, Abs. 11, Ziffer 0815 und weil das sowieso jedes Kind weiß, regiert ab 11.11.2017 um 11:11 Uhr das Narrenvolk in Klagenfurt.

Es findet daher das traditionelle Faschingswecken am 11.11. um 11:11 Uhr am Alten Platz / Ecke Kramergasse statt.

Die Programmpunkte sind:

  • Faschingswecken unter dem Motto „Die Narren fahren vor“
  • Übergabe des Stadtschlüssels von Klagenfurt durch die Stadtregierung an die Faschingsgilde
  • Eine karitative Spendenaktion mit Parkuhren
  • Musik, Krapfen und vieles mehr …

Bei der heurigen karitativen Aktion der Faschingsgilde können Parkuhren mit dem Aufdruck „30 Minuten gratis parken für den guten Zweck“ zum Preis von € 2,- erworben werden.

Mit dem gesamten Erlös der Spendenaktion wird ein bedürftiges Kind in Klagenfurt unterstützt.

Wir laden Alle herzlichst zum Faschingswecken ein und ersuchen auch höflichst um Unterstützung der Spendenaktion.

Wai – Wai!

 

Närrische Hilfe

März 1st, 2017

__Kleine_Zeitung_20_1_2017_Ktn_in_Not

„Lindi“ brannte lichterloh

März 1st, 2017

_Kleine_Zeitung_1_3_2017

Umzug auf allem was Rollen und Räder hat

März 1st, 2017

K640_Krone_1_3_2017

EILTMELDUNG! — DER UMZUG FINDET STATT !!! — Faschingsladen abgesagt!

Februar 24th, 2017

Leopold „Guggi“ Guggenberger

1918 – 2017

_Leopold Guggenberger

Liebe Narrenfreunde!

Nach dem Tod unseres lieben Altbürgermeisters Leopold „Guggi“ Guggenberger herrscht große Trauer in Klagenfurt. Wir haben uns daher entschlossen das traditionelle Faschingsladen am Faschingssamstag, 25.2.2017 abzusagen. Es erscheint uns nicht passend mit Musik und „Auftanz“ durch die Straßen zu ziehen, wie wir das sonst immer machen. 

Wir haben uns in der Gilde beraten uns schließlich beschlossen, dass der UMZUG am FASCHINGSDIENSTAG normal stattfindet. 

Gerade heuer, wo seit vielen Jahren einmal keine Energieferien sind, haben sich sehr viele Kindergruppen und Schulen angemeldet. Sie freuen sich schon sehr und haben tolle Kostüme gebastelt, wir wollen sie nicht enttäuschen. Auch glauben wir nicht, dass eine Absage des Umzuges im Sinne unseres lieben Altbürgermeisters wäre. Günter Brommer, Obmann der Gilde: „Ich kannte unseren lieben „Guggi“ als einen sehr lebensfrohen Menschen, der gerne gesungen, getanzt und gelacht hat. Ich bin mir sicher, er hätte nicht gewollt, dass wegen ihm der Fasching in Klagenfurt abgesagt wird. Wir werden ihn daher nach dem Umzug auf „unsere Art“ ehren“. 

Wir haben erfahren, die Stadtpolitik wird dem Umzug geschlossen fernbleiben. Dafür haben wir natürlich Verständnis. Dadurch sind im Umzug einige Plätze frei geworden. Wir haben daher die Anmeldefrist zur Teilnahme bis Faschingssamstag, 25.2. – 18:00 Uhr verlängert. Wer sich bis dahin anmeldet, kann noch eingereiht werden. Zur Anmeldung geht´s hier: http://www.waiwai.at/PDF/Anmeldeformular-Umzug.pdf

Sollte jemand dabei Hilfe benötigen oder noch Fragen haben, ruft uns einfach am Gildenhandy an: 06643248866

 Wir freuen uns auf einen schönen Umzug. Wai-Wai!

We proudly present – unser Plakat 2017

Januar 20th, 2017

Waidmannsdorfer Faschingsgilde-Plakat A0.indd

Narren rüsten sich für den Umzug!

Januar 20th, 2017

_Kleine_Zeitung_20_1_2017